Menü

Halbjahresprogramm

 

 

Unsere Angebote

Erstes Halbjahr 2019

 

 

Regelmäßig stattfindende Angebote:

 

Elterncafé

 

Einmal im Monat findet in der Elternecke der Kindergärten ein offenes Elterncafé statt. In der Zeit von 7:30 Uhr -9:00 Uhr haben die Eltern hier die Möglichkeit, in gemütlicher Runde einen Kaffee zu trinken und sich auszutauschen. Ob über Kindererziehung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, tolle Ausflugstipps für Familien, neue Büchertipps…, hier besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern über alltägliche Situationen auszutauschen. Auch neue Kontakte können in dieser gemütlichen lockeren Runde geknüpft werden.

 

St. Brictius-Kindergarten:  jeden 1. Dienstagnachmittag

                                      sowie jeden 1. Mittwochmorgen im Monat

St. Nikolaus-Kindergarten: jeden 3. Donnerstag im Monat

St. Marien-Kindergarten:   jeden 1. Freitag im Monat

 

 

Offene Sprechstunde der Erziehungsberatungsstelle
des Caritas

Termine:

  1. Freitag im Monat von 8.00-9.30 Uhr im Wechsel in den Kindergärten des Familienzentrums

Leitung:  Frau Christiane Sönnekes, Diplom-Psychologin
Kosten:   übernimmt das Familienzentrum


Sind auch Sie hin und wieder unsicher in Fragen der Erziehung? Fragen auch Sie sich manchmal, ob Ihr Kind altersgerecht entwickelt ist und wie Sie es am besten fördern können? Suchen Sie gute Lösungen für familiäre Spannungen? Gibt es Fragen zu Situationen, die Sie sehr belasten, z.B. Eheprobleme, Schulden etc. und benötigen Sie Hilfe bei der Suche und Weitervermittlung entsprechender Beratung? Dann nutzen Sie die Chance zu einem Gespräch während der Sprechstunde!

 

 

 

Sprachunterstützung

- Deutsch für Frauen -

 

Beginn:      jeden Donnerstag von 17:00 – 19:00 Uhr

Ort:           KulturenTreffpunkt, Hauptstraße, Schöppingen

Leitung:     Rosa Schloß

Gebühr:     ohne Gebühr

 

 

Dieser Kurs richtet sich besonders an Frauen, die Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache benötigen.

 

 

…und nun zu den Angeboten des ersten Halbjahres 2019

 

Selbstverteidigung für Mädchen von

10 bis 14 Jahren

 

Beginn:   Sa., 26.01.2019, 14:00-19:00 Uhr

              So., 27.01.2019, 09:00-13:00 Uhr

Ort:        Hueskamp-Turnhalle; Bergstr.17; Schöppingen

Leitung:  Martina Beier

Gebühr:  20,50 €

Wie kann ich mich durchsetzen? Wie wirke ich auf andere? Warum traue ich mich nicht, „Nein“ zu sagen? In praktischen Beispielen aus dem konkreten Alltag der Mädchen wird die Bedeutung der Körpersprache und der richtige Einsatz verbaler Mittel eingeübt. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Turnschuhe und Verpflegung. Der Kurs wird vom Kreisjugendamt bezuschusst.

Anmeldungen bei Carola Niestegge, T. 02555/1308

 

 

Elternabend „Brain-Gym"

-Lernen, Konzentrieren, Erinnern -

Beginn:      Mi., 30.01.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Ort:           Kindergarten St. Nikolaus, Nikolausweg 2,
                 Schöppingen

Leitung:    Renate Mere, Lehrerin Primarstufe, 
                Begleitende Kinesiologin, zertifiziert

Gebühr:     5,00 Euro

Im Vortrag werden Übungen aus dem Brain-Gym ( Lernen durch Bewegung ) gezeigt und Hintergrundwissen wird hierzu vermittelt.  Selbstwertprobleme, Stress und Ängste machen Erwachsenen und Kindern das Leben schwer. Im Brain-Gym geht es darum, die Zusammenarbeit beider Gehirnhälften und die Sinne zu aktivieren,  Aufmerksamkeit, Konzentration und Verständnis zu verbessern, Herausforderungen leichter anzugehen, das Selbstbewusstsein zu stärken und so die Verhaltens- und Lernmöglichkeiten zu erweitern.

Es handelt sich hier um eine Methode zur Selbsthilfe, die leicht zu erlernen  und von Menschen jeden Alters anzuwenden ist.

Dieser Vortrag ist auch als Informationsveranstaltung für die Eltern gedacht, die den angebotenen Eltern-Kind –Kursus „Lernen, Konzentrieren, Erinnern mit Brain-Gym“ besuchen wollen.


Anmeldung bei Heike Bense, T. 02555/984503

 

 

„Brain Gym" - Eltern-Kind-Kurs

 

Beginn:      Mi, 06.02.2019 17:00 – 18:30 Uhr     4x

                 13.02.19, 20.02.19, 27.02.19     

Ort:           Kindergarten St. Nikolaus; Nikolausweg 2;
                 Schöppingen

Leitung:     Renate Mere, Lehrerin Primarstufe, 
                Begleitende Kinesiologin zertifiziert

Gebühr:      49,00 Euro für ein Elternteil mit 1 Kind

Der Kurs schließt sich an den Elternabend  „Lernen, Konzentrieren, Erinnern mit Brain Gym“ an. Er ist empfehlenswert für Kinder ab der 1. Klasse.

 

Ihr Kind lernt in diesem Kurs Übungen aus dem Brain-Gym, um Lernleistungen zu steigern und mit Herausforderungen im Lernen, in der Aufmerksamkeit und im Verhalten  positiv umzugehen. Dank einfacher und wirkungsvoller Übungen beugen sie Versagensängsten vor, entspannen sich, konzentrieren sich länger, rechnen, lesen und schreiben leichter. Eltern lernen mit und können ihr Kind dann immer unterstützen, wenn es das braucht. Sie lernen mit ihrem Kind Übungen, um das Gehirn, die Sinne, Augen und Ohren aufnahmebereit zu machen. Des Weiteren werden Übungen gezeigt, die bei Lernproblemen wie Lese-, Rechtschreib-  und Rechenschwäche, Konzentrationsstörungen und emotionalem Stress helfen.

Mitzubringen sind: Mineralwasser, Decke, Socken, Schreibzeug / Buntstifte.

 

Anmeldung bei Heike Bense, T. 02555/984503.

 

 

 

Elternabend - „Brain-Gym" – im Kindergarten -

Lernen, Konzentrieren, Erinnern

Beginn:      Mi., 06.02.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Ort:           Kindergarten St. Nikolaus; Nikolausweg 2;
                 Schöppingen

Leitung:     Renate Mere, Lehrerin Primarstufe,
                 Begleitende Kinesiologin, zertifiziert

Gebühr:     5,00 Euro

Im Vortrag werden Übungen aus dem Brain-Gym ( Lernen durch Bewegung ) gezeigt und Hintergrundwissen wird hierzu vermittelt.  Selbstwertprobleme, Stress und Ängste machen Erwachsenen und Kindern das Leben schwer. Im Brain-Gym geht es darum, die Zusammenarbeit beider Gehirnhälften und die Sinne zu aktivieren,  Aufmerksamkeit, Konzentration und Verständnis zu verbessern, Herausforderungen leichter anzugehen, das Selbstbewusstsein zu stärken und so die Verhaltens- und Lernmöglichkeiten zu erweitern. Es handelt sich hier um eine Methode zur Selbsthilfe, die leicht zu erlernen  und von Menschen jeden Alters anzuwenden ist.

Dieser Vortrag ist auch als Informationsveranstaltung für die Eltern gedacht, deren Kinder den angebotenen Kinderkurs „Lernen, Konzentrieren, Erinnern mit Brain-Gym“ besuchen wollen.

Anmeldung bei Heike Bense, T. 02555/984503

 

 

„Brain-Gym" - im Kindergarten

 

Beginn:      Mi., 13.02.2019, 15.00 – 16:00 Uhr 2-mal

Ort:           Kindergarten St. Nikolaus; Nikolausweg 2;
                 Schöppingen

Leitung:     Renate Mere, Lehrerin Primarstufe,
                 Begleitende Kinesiologin, zertifiziert

Gebühr:     25,00 Euro

 

Der Kurs schließt sich an den Elternabend „Lernen, Konzentrieren, Erinnern mit Brain-Gym an. Er ist empfehlenswert für Kinder, die ab Sommer 2019 die 1. Klasse besuchen werden.

Ihr Kind wird bald vom Kindergarten in die Schule wechseln. Dabei kommen neue Situationen auf Ihr Kind zu, die es zu bewältigen hat.

Um diesen Wechsel zu erleichtern und die Herausforderungen leichter leisten zu können, biete ich für die zukünftigen schulpflichtigen Kinder der Kindergärten an zwei Tagen jeweils eine 60 minütige  Übungseinheit an, in der ich einige Übungen aus dem Brain-Gym-Programm vorstelle, die kindgerecht und handlungsorientiert dargeboten werden.   Diese leicht zu erlernenden Übungen fördern die Zusammenarbeit der beiden Gehirnhälften, aktivieren die Sinne und verbessern die  Aufmerksamkeit und Konzentration.  

Schulische Anlaufschwierigkeiten, die sich in der neuen Situation „Schule“ ergeben, z.B. bei Lese- oder Schreibproblemen, sowie bei Konzentrationsschwäche oder Unruhe, kann mit einfachen Brain-Gym Übungen begegnet werden.

Diesem Übungsprogramm mit den Kindern geht ein Elterninformationsabend voraus, an dem ich den Eltern den theoretischen Hintergrund von Brain-Gym erläutere und  die Übungen vorstelle.

Da die  Eltern die Übungen zusammen mit ihren Kindern in den Alltag einbauen sollten, empfehle ich eine Teilnahme.

 

Anmeldung bei Heike Bense, T. 02555/984503

 

 

Meditatives Tanzen

 

Beginn:    Do. 10.01.19 19:30 - 20:30 Uhr

Ort:         Kindergarten St. Marien, Hagen 4, Schöppingen-Eggerode

Leitung:   Marie-Theres van de Loo

Gebühr:   4,00 € (1,3 UStd.)

Zu diesem Abend sind Frauen und Männer jeden Alters, die das meditative Tanzen kennen lernen möchten, aber auch diejenigen, die schon Erfahrungen damit haben, herzlich eingeladen. Meditative Tänze sind ruhige oder auch beschwingte Tänze mit einfachen, sich wiederholenden Schrittfolgen, die im Kreis um eine Mitte getanzt werden. Getanzt wird zu klassischer und geistlicher Musik (z.B. Gesänge aus Taizé) sowie zur Musik der Tanztradition verschiedener Kulturen (Tänze aus Israel, Griechenland, Südamerika etc.). Ruhige Tänze wechseln sich mit schnelleren Tänzen ab.

Meditatives Tanzen ist eine gute Möglichkeit

- zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen

- neue Kraft und Energie zu schöpfen

- Gemeinschaft zu erfahren auf einer tieferen Ebene

- gemeinsam Freude zu erleben

- Gott mit Leib und Seele zu loben, zu bitten und zu danken

Mitzubringen sind leichte Schuhe mit flachen Absätzen und glatten Sohlen (keine Turnschuhe) und etwas zu Trinken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung und nähere Information bei

Marie-Theres van de Loo, T. 02545 9998123.

 

Mut tut gut! - Elterninformationsabend

 

Beginn:    Di., 15.01.19, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort:         Schöppingen; wird bekannt gegeben

Leitung:   Miriam Lechtenberg
               Nadine Intven

               ohne Gebühr (2 U-Std.)

Infoabend für die Eltern, deren Kinder am Mut tut gut! - Projekt teilnehmen. Die Teilnahme wird sehr empfohlen.

Mut tut gut! ist ein Projekt zur Förderung der Ich-Stärke und der sozialen Kompetenzen für Vorschulkinder. Kindern wird hierbei eine gesunde innere Haltung vermittelt, in der sie lernen, für sich selbst klare Grenzen zu setzen, NEIN zu sagen. Automatisch erreichen wir damit sexuelle und körperliche Gewaltprävention und starke Kinder!

Die wesentlichen Themen des Präventionskurses sind:

- Gefühle: Die eigenen Gefühle sind richtig und wichtig.

- Grenzen: Ich darf Grenzen setzen, aber nicht verletzen.

- Geheimnisse: Es gibt gute und schlechte Geheimnisse.

- NEIN sagen: Ich sage NEIN - mit Stimme, Mimik und Gestik.

- Hilfe holen: Wann, wo, wie und bei wem bekomme ich Hilfe?

- Gewalt: Gewalt - Nein danke.

- Körperwissen: Eines sag ich dir, mein Körper gehört mir.

Dieses Angebot ist kostenlos.

 

Anmeldung und weitere Information im Büro des KBW Kreis Borken, T. 02861 8040920.

 

 

Mut tut gut! - Präventionskonzept für Vorschulkinder - Gruppe 1

 

Beginn:   Fr., 01.02.19, 15:00 - 18:00 Uhr

              Sa., 02.02.19, 09:00 - 13:30 Uhr

Ort:        Schöppingen; wird bekannt gegeben

Leitung:  Miriam Lechtenberg
              Nadine Intven

Gebühr:   40,50 € (10 UStd.)

Mut tut gut! ist ein Projekt zur Förderung der Ich-Stärke und der sozialen Kompetenzen für Vorschulkinder. Kindern wird hierbei eine gesunde innere Haltung vermittelt, in der sie lernen für sich selbst klare Grenzen zu setzen, NEIN zu sagen. Automatisch erreichen wir damit sexuelle und körperliche Gewaltprävention und starke Kinder!

Die wesentlichen Themen des Präventionskurses sind:

- Gefühle: Die eigenen Gefühle sind richtig und wichtig.

- Grenzen: Ich darf Grenzen setzen, aber nicht verletzen.

- Geheimnisse: Es gibt gute und schlechte Geheimnisse.

- NEIN sagen: Ich sage NEIN - mit Stimme, Mimik und Gestik.

- Hilfe holen: Wann, wo, wie und bei wem bekomme ich Hilfe?

- Gewalt: Gewalt - Nein danke.

- Körperwissen: Eines sag ich dir, mein Körper gehört mir.

Die Materialkosten sind in der Teilnehmergebühr enthalten.

 

Anmeldung und weitere Information im Büro des KBW Kreis Borken, T. 02861 8040920.

 

 

Mut tut gut! - Präventionskonzept für Vorschulkinder - Gruppe 2

 

Beginn:   Fr., 08.03.19, 15:00 - 18:00 Uhr

              Sa., 09.03.19, 09:00 - 13:30 Uhr

Ort:        Schöppingen; wird bekannt gegeben

Leitung:  Miriam Lechtenberg
              Nadine Intven

Gebühr:  40,50 € (9,8 UStd.)

Mut tut gut! ist ein Projekt zur Förderung der Ich-Stärke und der sozialen Kompetenzen für Vorschulkinder. Kindern wird hierbei eine gesunde innere Haltung vermittelt, in der sie lernen für sich selbst klare Grenzen zu setzen, NEIN zu sagen. Automatisch erreichen wir damit sexuelle und körperliche Gewaltprävention und starke Kinder!

Die wesentlichen Themen des Präventionskurses sind:

- Gefühle: Die eigenen Gefühle sind richtig und wichtig.

- Grenzen: Ich darf Grenzen setzen, aber nicht verletzen.

- Geheimnisse: Es gibt gute und schlechte Geheimnisse.

- NEIN sagen: Ich sage NEIN - mit Stimme, Mimik und Gestik.

- Hilfe holen: Wann, wo, wie und bei wem bekomme ich Hilfe?

- Gewalt: Gewalt - Nein danke.

- Körperwissen: Eines sag ich dir, mein Körper gehört mir.

Die Materialkosten sind in der Teilnehmergebühr enthalten.

 

Anmeldung und weitere Information im Büro des KBW Kreis Borken, T. 02861 8040920.

 

Reflexionsgespräch zum Projekt Mut tut gut! - Gruppe 1

 

Beginn:   Fr., 15.03.19, 15:00 - 18:00 Uhr

Ort:        Schöppingen, wird bekannt gegeben

Leitung:  Miriam Lechtenberg
              Nadine Intven

ohne Gebühr (3,4 UStd.)

Für die Eltern, deren Kinder am Mut tut gut! - Projekt teilgenommen haben.

Mut tut gut! ist ein Projekt zur Förderung der Ich-Stärke und der sozialen Kompetenzen für Vorschulkinder. Kindern wird hierbei eine gesunde innere Haltung vermittelt, in der sie lernen für sich selbst klare Grenzen zu setzen, NEIN zu sagen. Automatisch erreichen wir damit sexuelle und körperliche Gewaltprävention und starke Kinder!

Die wesentlichen Themen des Präventionskurses sind:

- Gefühle: Die eigenen Gefühle sind richtig und wichtig.

- Grenzen: Ich darf Grenzen setzen, aber nicht verletzen.

- Geheimnisse: Es gibt gute und schlechte Geheimnisse.

- NEIN sagen: Ich sage NEIN - mit Stimme, Mimik und Gestik.

- Hilfe holen: Wann, wo, wie und bei wem bekomme ich Hilfe?

- Gewalt: Gewalt - Nein danke.

- Körperwissen: Eines sag ich dir, mein Körper gehört mir.

Dieses Angebot ist kostenlos.

 

Anmeldung und weitere Information im Büro des KBW Kreis Borken, T. 02861 8040920.

 

 

Reflexionsgespräch zum Projekt Mut tut gut! - Gruppe 2

 

Beginn:   Fr., 22.03.19, 15:00 - 18:00 Uhr

Ort:        Schöppingen, wird bekannt gegeben

Leitung:  Miriam Lechtenberg
              Nadine Intven

           ohne Gebühr (3,4 UStd.)

Für die Eltern, deren Kinder am Mut tut gut! - Projekt teilgenommen haben.

Mut tut gut! ist ein Projekt zur Förderung der Ich-Stärke und der sozialen Kompetenzen für Vorschulkinder. Kindern wird hierbei eine gesunde innere Haltung vermittelt, in der sie lernen für sich selbst klare Grenzen zu setzen, NEIN zu sagen. Automatisch erreichen wir damit sexuelle und körperliche Gewaltprävention und starke Kinder!

Die wesentlichen Themen des Präventionskurses sind:

- Gefühle: Die eigenen Gefühle sind richtig und wichtig.

- Grenzen: Ich darf Grenzen setzen, aber nicht verletzen.

- Geheimnisse: Es gibt gute und schlechte Geheimnisse.

- NEIN sagen: Ich sage NEIN - mit Stimme, Mimik und Gestik.

- Hilfe holen: Wann, wo, wie und bei wem bekomme ich Hilfe?

- Gewalt: Gewalt - Nein danke.

- Körperwissen: Eines sag ich dir, mein Körper gehört mir.

Dieses Angebot ist kostenlos.

 

Anmeldung und weitere Information im Büro des KBW Kreis Borken, T. 02861 8040920.

 

 

Testament und Vorsorgevollmacht für

junge Eltern

 

Beginn:    Mi., 13.03.19, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort:         Pfarrheim St. Marien, Marienplatz 3, Sch.-Eggerode

Leitung:   N.N.

Gebühr:   5,00 € (2 UStd.)

Wer ist im Notfall für mich da und trifft notwendige Entscheidungen für mich? Diese Frage sollten sich nicht nur ältere Personen stellen. Wie wichtig diese Frage auch für jeden Jugendlichen über 18 Jahre ist, zeigen uns die täglichen Meldungen in der Presse über Verkehrs- und Arbeitsunfälle. Eltern oder Partner haben, ohne eine Vorsorgevollmacht, in solch einem Fall nicht einmal das Recht, vom Arzt eine Auskunft zu erhalten. Die Referentin wird alle wichtigen Punkte zum Thema Vorsorge ansprechen und auch auf Fragen eingehen.

 

Anmeldung und nähere Information bei Kerstin Füchter,  T. 02545 3799868.

 

 

Vater-Kind-Aktion

„Basteln und Handwerken zu Ostern"

 

Beginn:   Samstag, 16.03.2019, 8.30 – 12.00 Uhr

Ort:        Ideentanke, Ramsberg 118, Schöppingen

Leitung:  Mike Dieker, Andreas Wenker

Gebühr:  25,50 €

 

Väter bauen und gestalten gemeinsam mit ihren Kindern passend zum Thema Ostern verschiedenste Dinge aus Holz.

Hierbei erhalten sie handwerkliche Tipps und Unterstützung durch Mike Dieker und Andreas Wenker.

 

Anmeldungen bei Heike Bense:  02555/984503

 

 

Malkurs für Erwachsene

 

Beginn:   Mi., 19.03.2019, 19:00-23:00 Uhr

Ort:        Kunstraum der Sekundarschule, Bergstiege 4,
              Schöppingen

Leitung:  Vera Degener

Gebühr: 22,50  € + ca. 30 €- 45 € Materialkosten

Die Künstlerin Vera Degener aus Münster bietet an diesem Abend zwei verschiedene Motive an, die Sie unter ihrer Anleitung und Hilfe selbst malen und gestalten können. Die Größe der Bilder bzw. Leinwände betragen 30 mal 80 cm oder 30 x 150 cm. Alle Malutensilien und Leinwände werden von der Künstlerin mitgebracht. Die Teilnehmenden müssen sich bei der Anmeldung schon für ein Motiv entscheiden, damit die Künstlerin das Material passend vorbereiten kann. Die beiden Bildmotive liegen als Muster im Kindergarten St. Nikolaus aus. Die Materialkosten von ca. 30-45 € werden mit der Kursleitung abgerechnet.

 

Anmeldungen bei Ulrike Stegemann, T. 02555/929440.

 

 

Handwerken für Frauen

„Wir bauen einen Pflanztisch"

 

Beginn:   Fr., 22.03.2019, 15.30 – 20.00 Uhr

Ort:      Ideentanke, Ramsberg 118, Schöppingen

Leitung:  Mike Dieker, Andreas Wenker

Gebühr:  35,50 €

 

In diesem Kurs erlernen Frauen verschiedenste Handwerkstechniken, wie z.B. das Sägen, Bohren, Umgang mit dem Akkuschrauber, etc., mit dem Ziel, ein Dekoelement aus Holz zu erstellen. Hierbei erhalten sie handwerkliche Tipps und Unterstützung durch Mike Dieker und Andreas Wenker.

 

Anmeldungen bei Heike Bense:  02555/984503

 

 

Elternfrühstück

mit anschließendem Besuch der örtlichen Bücherei

Beginn:    Fr., 29.03.2019, 9.00 – 11.15 Uhr

Ort:         Alte Küsterei St. Brictius, Kirchplatz 5,
               Schöppingen

Leitung:   Heike Bense

Ohne Gebühr

 

Wir starten den Morgen in gemütlicher Runde mit Kaffee und belegten Brötchen. Hier ist auch genügend Zeit sich zu unterhalten, sich über bestimmte Themen auszutauschen… Im Anschluss daran besuchen wir die örtliche Bücherei. Dort haben alle Teilnehmer genügend Zeit, sich mit dem Angebot dort vertraut zu machen, zu schmökern….

 

Anmeldungen in den Kindergärten St. Nikolaus,T. 02555/8350 oder St. Brictius, T. 02555/554

 

 

Englisch für Vorschulkinder

 

Beginn:      Termin wird noch bekannt gegeben

Ort:           Kindergarten St. Nikolaus, Nikolausweg 2,

                 Schöppingen

Gebühr:     40,00 €

Leitung:     Anja Lübke

 

Spielerisch, mit sehr viel Spass und ohne Leistungsdruck wird den Kindern die fremde Sprache vermittelt. Bilderbücher, (Kreis-)Spiele, Lieder, Geschichten und Reime werden in den Stunden vorgestellt und mit Freude erarbeitet. Im Kurs wird die Handpuppe „Peter“ eingesetzt, die nur Englisch spricht. Diese Methode hat sich bewährt. Die Kinder überwinden ganz leicht die Scheu vor der fremden Sprache. Zur letzten Englischstunde sind Eltern und Geschwister herzlich eingeladen.

 

Anmeldung im Kindergarten St. Nikolaus bei Anja Lübke, T. 02555/8350

 

 

Internationales

Picknick-Hopping

 

Beginn:    Sa., 18.05.2019, 11:00 – 14:00 Uhr

Ort:         Abenteuerspielplatz und Schützenfestwiese

 

Nähere Infos werden noch bekannt gegeben…

 

 

Pilates

 

Beginn:    Mo., 14.01.19, 19:30 - 20:30 Uhr, 10-mal

Ort:         Kindergarten St. Nikolaus, Nikolausweg 12, Schöppingen

Leitung:   Karla Steinkühler

Gebühr:   46,00 € (13,3 UStd.)

 

Beginn:    Mo., 29.04.19, 19:30 - 20:30 Uhr, 9-mal

Ort:         Kindergarten St. Nikolaus, Nikolausweg 12, Schöppingen

Leitung:   Karla Steinkühler

Gebühr:   42,00 € (12 UStd.)

 

Pilates ist eine Mixtur aus Dehn- und Kräftigungsübungen mit der Integration des Geistes. Diese Bewegungsmethode kräftigt speziell die tiefe Bauchmuskulatur. Unter Berücksichtigung der Pilates-Prinzipien: Atmung - Zentrierung - Körperspannung - Bewegungsfluss - kontrollierte Abläufe - Koordination, lernen die Teilnehmenden, ihren Körper neu zu erfahren. Die Wirbelsäule wird aufgerichtet, der Körper gekräftigt und gedehnt. Mitzubringen sind Sportkleidung und Anti-Rutsch-Socken.

 

 

Anmeldung bei Christa Schütz-Roters, T. 02555 8584.

 

 

Yoga für Jeden

 

Beginn:    Di., 15.01.19, 17:45 - 19:00 Uhr, 10-mal

Ort:         Kindergarten St. Nikolaus, Nikolausweg 12, Schöppingen

Leitung:   Maro Baier

Gebühr:   45,00 € (16,7 UStd.)

 

Beginn:   Di., 07.05.19, 17:45 - 19:00 Uhr, 8-mal

Ort:      Kindergarten St. Nikolaus, Nikolausweg 12, Schöppingen

Leitung:   Maro Baier

Gebühr:   36,00 € (13,3 UStd.)

 

Eine alte indische Bewegungskunst (Lehre), angepasst an westliche Verhältnisse, erwartet Sie. Bewegungsabläufe und Asanas (Stellungen) werden mit Achtsamkeit auf den Atem ausgeführt. So kann tiefe Ruhe und ein Ankommen im Hier und Jetzt entstehen. Schonend werden Beweglichkeit und Kraft gefördert. Durch das Hinspüren in dem Moment entsteht Meditation. Mit der Aufmerksamkeit beim eigenen Körper und seiner Befindlichkeit wird Yoga zu einem Spiegel des Seins. Mitzubringen sind bequeme Kleidung im Zwiebellook, dicke Socken, evtl. eine Decke. Matten sind vorhanden.

 

Anmeldung bei Christa Schütz-Roters, T. 02555 8584.

 

 

Yoga für Jeden

 

Beginn:    Di., 15.01.19, 19:30 - 21:00 Uhr, 11-mal

Ort:         Kindergarten St. Nikolaus, Nikolausweg 12, Schöppingen

Leitung:   Adriana Epping

Gebühr:   60,00 € (22 UStd.)

 

Beginn:    Mi., 08.05.19, 19:30 - 21:00 Uhr, 8-mal

Ort:         Kindergarten St. Nikolaus, Nikolausweg 12, Schöppingen

Leitung:   Adriana Epping

Gebühr:   43,00 € (16 UStd.)

 

Eine alte indische Bewegungskunst (Lehre), angepasst an westliche Verhältnisse, erwartet Sie. Bewegungsabläufe und Asanas (Stellungen) werden mit Achtsamkeit auf den Atem ausgeführt. So kann tiefe Ruhe und ein Ankommen im Hier und Jetzt entstehen. Schonend werden Beweglichkeit und Kraft gefördert. Durch das Hinspüren in dem Moment entsteht Meditation. Mit der Aufmerksamkeit beim eigenen Körper und seiner Befindlichkeit wird Yoga zu einem Spiegel des Seins. Mitzubringen sind bequeme Kleidung im Zwiebellook, dicke Socken, evtl. eine Decke. Matten sind vorhanden.

 

Anmeldung bei Christa Schütz-Roters, T. 02555 8584.

 

 

Zumba für Jugendliche und Erwachsene            Dieser Kurs entfällt!!!

 

Beginn:    Mo., 14.01.19, 19:00 - 20:00 Uhr, 10-mal

Ort:         Sekundarschule, Bergstiege 4, Schöppingen

Leitung:   Kerstin Messing

Gebühr:   30,00 € (13,3 UStd.)

 

Beginn:    Mo., 08.04.19, 19:00 - 20:00 Uhr, 10-mal

Ort:         Sekundarschule, Bergstiege 4, Schöppingen

Leitung:   Kerstin Messing

Gebühr:   30,00 € (13,3 UStd.)

 

Teilnehmende bis 23 Jahre 20 € Gebühr.

 

Lust auf flotte Musik, gute Laune und Partyfeeling beim Sport? Dann sind Sie hier genau richtig.

 

Mitzubringen sind Sportkleidung und ein Getränk.

 

Anmeldung bei Carola Niestegge, T. 02555 1308.

 

 

 

Inliner - Richtig fallen, bremsen, fahren

 

Beginn:    Sa., 11.05.19, 15:00 - 17:15 Uhr

Ort:         Schulhof Brictius-Grundschule, Wallstr. 13, Schöppingen

Leitung:   Daniela Beiring
               Anne Kathrin Tenti

Gebühr:   10,00 € (3 UStd.)

 

Das Fahren und Gleiten auf Inlinern ist gar nicht so schwer. Unsicheres Bremsen und ungeschicktes Fallen steigern häufig das Verletzungsrisiko. In diesem Kurs wird - neben dem eigentlichen Fahren und Gleiten - zunächst das richtige Fallen eingeübt. Außerdem werden die verschiedenen Möglichkeiten des Bremsens erlernt. Der Kurs ist gleichermaßen für Anfänger und für etwas fortgeschrittene Fahrer geeignet. Mitzubringen sind Inliner und komplette Schutzausrüstung (Knie-, Handgelenks-, Ellenbogenschoner,  Helm).

 

Anmeldung bei Christa Schütz-Roters, T. 02555 8584.

 

 

Für das Familienzentrum Vechtestädtchen:


St.Brictius Kindergarten, Hueskamp 7, Schöppingen
Melanie Rotterdam, Telefon: 02555-554 o. 02555-929749

St. Nikolaus Kindergarten, Nikolausweg 12, Schöppingen
Anja Lübke, Telefon: 02555-8350

St.Marien Kindergarten, Hagen 4, Eggerode
Melanie Stark, Telefon: 02545-567

St.Antonius Kindergarten, Gemen 54, Schöppingen
Renate Pöpping, Telefon: 02568-500

Heike Bense, Telefon: 02555-984503

 

Für das Katholisches Bildungswerk Schöppingen:
Carola Niestegge, Telefon: 02555-1308

Christa Schütz-Roters, Telefon: 02555-8584

Maria Eckrodt-Bülters, Telefon: 02555-349

Ulrike Stegemann, Telefon: 02555-929440

Stefanie Eißing, Telefon: 02555-99798714

Heike Bense, Telefon: 02555-984503

Kontakt

FZ Vechtestaedtchen - Schöppingen (Familienzentrum, Kindergarten, Kita, etc.)
St. Brictius, St. NiKolaus, St. Marien, St. Antonius, Familienzentrum, Kita
Hueskamp 7
48624  Schöppingen

Telefon: 02 55 5 / 55 4
E-Mail: kita.stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de